Mopar Garage - FaceBook Mopar Garage - Restauration Mopar Garage - Engine Work Mopar Garage - Events

Moparty 2016

Wir freuen uns auf Euer zahlreiches Erscheinen auf unserer MOPARTY 2016!!!


Ab 9.00 Uhr geht es los - gemütliches Zusammenkommen, Haubensitzen, Haubentauchen und Benzingespräche! Also, be there or be square! 11. Juni 2016 ab 09.00 Uhr!

Wo kann ich parken:
Mit dem Mopar direkt auf dem Gelände der Mopargarage, es ist ausreichend gepflasterter Parkplatz vorhanden.

Kann ich mit meinem Chevy auch kommen?
Auch GM, Ford & Co sind herzlich willkommen. Eigener gepflasterter Parkbereich am Gelände.

Gibt es eine Baujahresbeschränkung?
Ja! Altblech darf auf den Platz. So alt und / oder außergewöhnlich, dass es das Auge beim Anblick erfreut! Es versteht sich von selbst, dass Voyager, Cherokee, Neon und Co neben Roadrunner, Cuda, Belvedere, etc ein wenig deplaziert wirken würden. Letztendlich bleibt die Parkordnung dem Team der Mopargarage überlassen.

Wo stell ich meinen Daily Driver hin?
Auf dem Gelände der benachbarten Firma sind Parkplätze für Toyota und Co. vorhanden.

Krieg ich da was zu essen?
Es wird gutes Essen und Trinken (Burger usw.) zu günstigen Preisen angeboten.

Was ist, wenn's regnet?
Dann fällt Wasser vom Himmel ;-) Keine Angst, das Gelände ist teilweise überdacht, das Catering befindet sich unter Dach, braucht also keiner nass werden. Dass unsere Mopars nicht ganz dicht sind, wissen wir auch alle, aber von ein bisschen Regen werden sie auch nicht kaputt, höchstens ein wenig schmutzig…. Sind ja Fahrzeuge und keine Stehzeuge, oder? ;-)

Wie finde ich da hin?
Autobahn A2 Abfahrt Mooskirchen, B70 Richtung Voitsberg Stadtmitte, Einfahrt zur Mopargarage ist beschildert.

Adresse fürs Navi Grazer Vorstadt 120a, 8570 Voitsberg

Und um was geht’s da eigentlich?
Es geht einfach darum, sich zu treffen, Benzingespräche zu führen und einen Tag lang nichts anderes als unser gemeinsames Mopar Hobby zu leben. Es gibt was Gutes zu Essen und zu Trinken, gute Musik und vor allem, wenn ihr zahlreich erscheint, einen ganzen Haufen cooler Mopars zu sehen!

Auf euer Kommen freut sich das Team der Mopargarage!


MoParty 2015

Wir freuen uns auf Euer zahlreiches Erscheinen auf unserer MOPARTY 2015!!!

2015 moparty

MoParty 2014

Das Team der MOPARGARAGE bedankt sich herzlich für Euer zahlreiches Kommen!

Brandheiße Fotos findet Ihr in unserer > GALERIE <

news moparty 2014

THE STINGER II - SPECS

1971 Dodge Challenger Nostalgia Funnycar "THE STINGER II"

Engine:
431ci Chrysler HEMI
Block: ARIAS AA500 (Ex-Barry Sheavills UK)
Heads: Alan Johnson Twinplugs
Blower: Mooneyham 8/71 running on 35% Overdrive
Injector: Enderle
Ignition: Twin MSD magnetos
Transmission: 2-speed Lenco with airshifter
Clutch: Crowerglide three disc pedal clutch
Bellhousing: Browell
Fuel: Alcohol

Chassis:
built by Jamie Sarte / USA for Tom Hoover around 1978 (Showtime Corvette) who brought it to UK for matchraces in the early eighties.
SEMA no. 106
Updated to modern safety specs by Paul Stubbings / UK (Timewarp Funnycar) 12/2012
Wheelbase: 123,5 inches

Body:
1971 Dodge Challenger R/T built by Bob Rosetty - Funny Farm Fabrications / USA
Body modifications by MEXXSPEED, Paint by Tom Toxic / Austria 05/2013

Owner/Builder:
Mike "Doc Stinger" Mugrauer (Doc Stingers Mopargarage) Austria
Built from January 2013 until Mai 2013

Special Thanks to:
Paul Stubbings and Wendy Baker (Timewarp Funnycar/UK)
Ramon van de Weurf (Wild´r at Heart Funnycar/NL)
Kirsten van Croonenbergh and Henk Bresijn (NL)
Thomas "Tom Toxic" Nems (A)
MEXXSPEED Racing (A)
Bob Rosetty (USA)
Martyn Hannis (Nuthin Fancy Fuel Altered UK)

www.mopargarage.at

Unsere brandneue Homepage www.mopargarage.at ist online!!!
Besucht uns regelmäßig für neue Infos und Angebote!

Euer Team Mopar Garage;